Dienstag, 15. November 2016

Brillenetuis aus Filz und Leder

Heute möchte ich mal wieder einen kleinen Pieps von mir geben :-) Ich nähe noch fleißig und habe den Blog auch nicht vergessen, aber irgendwie fehlt mir in den letzten Wochen entweder die Zeit oder die Lust zu bloggen. Heute zum Creadienstag und zu HoT möchte ich euch aber zeigen, was ich u.a. Neues für die kommenden Weihnachtsmärkte genäht habe. Zum Einstieg gibt es etwas ganz einfaches bzw. schlichtes aus meinen Lieblingsmaterialien Filz und Leder:




Bei den Etuis konnte ich mich wieder mit all den verschiedenen Lederfarben austoben, die ich habe. Da man auch nicht viel davon braucht, habe ich auch noch einmal mein Glitzer-Leder angeschnitten, mit dem ich sonst sehr sparsam bin (irgendwann kommt die ultimative Idee, was ich mir damit nähen kann).


Ich habe jeweils 10 große und 10 kleine Etuis angefertigt. Die kleinen schmalen passen zum Beispiel für Lesebrillen, die großen Etuis für Sonnenbrillen. Das Garn mit dem das Filz an der Seite abgesteppt ist, ist auch immer die Farbe vom Leder. Das finde ich immer ganz schön.


Ich bin gespannt, wie sie bei euch und meinen Kunden ankommen.
Alle neuen Sachen die ich derzeit anfertige, werden allerdings erst nach den Märkten in meinen Shop wandern. Es kann durchaus sein, dass das erst nach Weihnachten bzw. im neuen Jahr der Fall sein wird.


Wer also noch über ein Weihnachtsgeschenk nachdenkt oder sich selbst beschenken möchte, den begrüße ich gerne beim Indoor-Weihnachtsmarkt Dabringhausen (1. Advent, Mehrzweckhalle) oder bei Bergische Weihnachten in Wermelskirchen (2.+3. Advent, Stadtzentrum). Mehr Infos dazu findet ihr unter "Markttermine".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen