Donnerstag, 28. Juli 2016

Lady Carolyn - nähverrückt

Vor einiger Zeit hatte ich mir - passend zur Creativa-Messe in Dortmund - ein zweites Shirt nach dem Schnitt Lady Carolyn von Mialuna genäht. Auf einem Stoffmarkt hatte ich mir mal ein kleines Stück dieses schönen Bio-Jerseys Sew in Love von Lillestoff gegönnt und ich fand, dass man bei diesem Schnitt  am besten kleine Akzente mit solchen interessanten Stoffen setzen kann, so wie ich es auch schon hier gemacht habe. Ein ganzes Shirt aus diesem Stoff fände ich dann doch zu viel des Guten.



Den einfarbigen Jersey habe ich aus unserem Stoffladen vor Ort. Er ist etwas dickerer, aber von innen angeraut und herrlich weich.


Die Nähte habe ich passend zu den Herzchen als Farbkontrast in rot abgesteppt.


Wie auch bei meiner Fledermaus-Variante musste ich bei diesem Shirt die Nähmaschine noch einmal als Applikation hervorheben:


Das ist leider nicht so wirklich rund geworden ;-)

Die 3/4 Ärmelvariante gefällt mir sogar ganz gut, bei diesem wechselhaften Wetter hier im Bergischen Land ist es also nicht zu warm und nicht zu kalt.
Diesmal habe ich mich wirklich Schritt für Schritt an die Anleitung und jede kleinste Markierung gehalten, aber irgendwie finde ich den Teil an den Schultern bei meinem Shirt immer noch zu weit. Wahrscheinlich muss ich mich beim nächsten Oberteil einmal trauen "oben rum" eine Nummer kleiner als "unten rum" zu nähen.

Habt ihr vielleicht auch kleine Passform-Schwierigkeiten mit diesem Schnitt?

Ich schaue mal bei RUMS, mit was ich meine Näh-Liste erweitern kann ;-)

Kommentare:

  1. Wunderbar! I love it ! Liebe Grüße. Cristina. midedaldeplata.blogspot.com.es (Spanien).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muchas gracias, querida Cristina! :-)

      Löschen
  2. Das mit dem "kleinen Akzent" finde ich ein super Idee und macht Dein Shirt zu einem ecten Schmuckstück!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katrin. Ohne würde mir auch irgendwie was fehlen. Ich glaube ich habe Geschmack an den kleinen Akzenten gefunden ;-)

      Löschen
  3. Hi!
    Ich finde deine carolyn wirklich toll und ich finde, zumindest, was ich so sehen kann, passt sie dir dich ganz gut!
    LG AC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ann Christin! Oben rum verschiebt es sich auch erst beim Bewegen und unter den Armen finde ich es ein bisschen weit. Aber vielleicht muss ich mich auch nur an den etwas weiteren Schnitt gewöhnen.

      Löschen
  4. Toll geworden und der Stoff passt da perfekt rein. Leider habe ich den Schnitt noch nicht genaeht, dass ich dazu was sagen kann.
    Viele Gruesse
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Christine. Seit ich eine Overlock habe, macht das Nähen von Kleidung auch richtig Spaß. Jetzt muss ich nur noch mehr Freizeit finden ;-)

      Löschen