Dienstag, 1. März 2016

Hallo kleiner Mann / Teil 3

Nachdem ich euch in den letzten Wochen schon in Teil 1 und Teil 2 meine neusten genähten Babysachen für den Nachwuchs von Freunden gezeigt habe, folgt heute nun der dritte und letzte Teil.
Nach etwas Nützlichem und etwas zum Anziehen darf ich euch heute einen kleinen neuen Freund vorstellen. Wobei, so klein ist er gar nicht, momentan dürfte er von Nasen- bis zur Schwanzspitze sogar größer sein als der kleine Mann :-)


Es ist der Schnuller- bzw. Knisterdrache von "von Lange Hand". Das Schnittmuster hatte ich mir bei einer Aktion bei Makerist gekauft. Ist er nicht süß? Ich hätte ihn fast selbst behalten ;-)

Den grünen Frottee habe ich im örtlichen Stoffladen gekauft, alles andere konnte ich aus meinem Lager beziehen. Gerade die Zacken sind eine super Resteverwertung für Baumwolle und Jersey.
In den Füßen habe ich dann noch Knisterfolie vernäht, wie es auch in der Anleitung steht.


Am Ende des Schwanzes gibt es ein Bändchen, damit man den Schnuller festmachen kann.

Aus Mangel an Material und Fähigkeiten habe ich die Augen nicht aufgestickt, sondern mit Kam Snaps angebracht.
Mal eben ist der kleine Drache natürlich nicht genäht, aber ich denke, das Ergebnis entschädigt enorm. Jetzt muss er nur noch reichlich bespielt und geknuddelt werden. Die Anleitung hat mir übrigens sehr gut gefallen. Alle Schritte sind gut erklärt und die Bilder lassen auch keinen Knoten im Kopf entstehen.

Als allerletztes Unikat hatte ich kurzfristig aus dem letzten Stoffrest noch eine kleine Mütze nach der kostenlosen Anleitung von Zaaberry genäht.
Die Krokodile müssen übrigens auf der Krempe auf dem Kopf stehen, das ist künstlerische Freiheit ;-) Die Mütze wurde im Krankenhaus auch direkt aufgezogen und passte super, auch wenn sie sooo winzig aussah. So gefällt mir das ;-)

Und zum Schluss gibt es noch einmal alles zusammen zu sehen, so wie es überreicht wurde:



Es hat wirklich Spaß gemacht mal wieder so süße Sachen zu nähen - wie gut, dass die nächsten Babies schon unterwegs sind!



Verlinkt bei Creadienstag und bei HoT.

Kommentare:

  1. Och der ist ja goldig! Und das mit den Krokos fällt kaum auf ;) Ein tolles und total liebevolles Paket hast du da gemacht!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jani,
      ich freue mich, dass es dir auch gefällt. Die Eltern waren auch ganz happy :-)
      LG, Caro

      Löschen
  2. Dein Post kommt wie gerufen, das Krokodil nähe ich nach !
    Super Idee und ein wirklich tolles Geschenk. Meine Tochter bekommt im April ihren kleinen Jungen, das passt das perfekt.
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      es freut mich, dir noch schnell eine gute Idee gezeigt zu haben :-) Alle Gute für deine Tochter und schon einmal Glückwunsch zum Enkel!
      Liebe Grüße, Caro

      Löschen