Dienstag, 23. Juni 2015

Ein Zuhause für Wolle Teil 2

Nachdem ich den Post über die Wolltasche für eine Freundin veröffentlicht habe, mussten natürlich noch zwei weitere für meine Schwiegermutter und ihre Freundin genäht werden. Die beiden sind dem Strick-Wahn verfallen und wollten im Urlaub ihre Projekte geschützt und anschaulich unterbringen können (danach natürlich auch).
Und so entstanden zwei weitere kleine Körbchen, natürlich mit Wollknäuel und eins als besonderes Geschenk personlisiert - nicht nur außen sondern auch innen:




 Diesmal gab es für innen auch ein kleines Fach. Ich dachte dabei an lose Knöpfe oder ähnliches oder man steckt die Stricknadeln einfach dort rein:
Tja, und was soll ich sagen? Beide sind überglücklich und das nächste Körbchen als Geschenk steht schon auf der To-Sew-Liste... Ich glaube, ich brauche auch eins! ;-)

Aber vorher schaue ich noch beim Creadienstag und bei HoT (Handmade on Tuesday) vorbei!

Kommentare:

  1. Die sind ja toll geworden! Die richtige Größe und auch, dass sie stehen und nicht ständig umkippen finde ich klasse! Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja süße Körbchen. Ich habe mir das Schnittmuster mal direkt geholt, wird die Tasche noch mit fester Vliseline verstärkt?

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      ich habe nur Vlieseline H630 auf die Außenseite gebügelt. Die nehme ich immer ganz gerne für Taschen und bei dem kleinen süßen Körbchen reicht das auf alle Fälle. Außen habe ich Canvas verwendet, das macht es ja auch schon ein bisschen stabiler.
      VG,
      Caro

      Löschen
    2. Liebe Caro, hab dank für deine schnelle Antwort.

      Lg

      Löschen
  3. Wow sehen die toll aus. Und so praktisch.

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Körbe und der Stoff mit den Kreisen wie dafür geschaffen. Außerdem ist die Farbkombination stimmig.
    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  5. Super sehen die Körbchen aus und machen richtig was her. Ich könnte den alten geflochtenen Korb ja auch mal tauschen, wenn ich das bei dir so sehe :) Da verstehe ich, dass da noch mehr folgen...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen