Dienstag, 19. Mai 2015

Katzen-Wigwam nach Kundenwunsch

Nach vielen Kundenaufträgen in den letzten Wochen, wird es Zeit sie euch auch mal zu zeigen :-)

Heute zum Creadienstag fange ich mit dem Katzen-Wigwam an - eine schöne Kuschel-Höhle für den Kater Diego. Seine Besitzerin ist bei der Suche im Netz auf meinen alten Post von vor knapp 2,5 Jahren gestoßen und war gleich begeistert.

Aus ihrem Wunsch-Stoff ist dieser gemütliche Rückzugsort geworden:




Der Außenstoff ist ein fester Canvas, damit das Wigwam gut steht (Vlieseinlage ist auch drauf gebügelt) und innen habe ich einen weichen Fleece verarbeitet, damit sich der Kater schön einkuscheln kann. Da das Wigwam auf dem Boden steht, gab es gegen die Kälte auch ein Kissen (aus Fleece und mit Kissenwatte gefüllt). Der Name ist aus schwarzer Flockfolie geplottet und aufgebügelt.
Den Schnitt habe ich ursprünglich mal für Kleintiere in drei Größen erstellt und für meine erste Katzen-Anfrage einfach vergrößert. Bei den kleinen Ausgaben gibt es am oberen Zipfel noch einen Karabiner, damit man das Wigwam im Kleintierkäfig aufhängen kann. So oder so: auf jeden Fall gemütlich für alle unsere kleinen Lieblinge ;-)

Kommentare:

  1. Das ist ja eine coole Idee! Würde meinem Kater sicherlich auch gefallen. Wo gibt es denn das Schnittmuster?
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      das Schnittmuster gibt es leider (noch) nicht zu kaufen. Ich habe es vor ein paar Jahren mal selber entworfen, aber die Nachfrage war bis jetzt eher sehr gering.
      Außerdem habe ich keine Ahnung wie ich so ein großes Schnittmuster vernünftig als Schnittbogen hinbekomme ;-) Wenn du da einen Tip hast (spezielle Software oder so) - immer her damit!
      Viele Grüße,
      Carolin

      Löschen
    2. Hallo Carolin,
      leider habe ich davon auch überhaupt keine Ahnung :-(
      Schade....hättte mich sehr interessiert, wie man so einen schönen Wigwam näht.
      Schöne Pfingsten wünscht Dir Katrin

      Löschen
  2. Ist das genial, richtig klasse.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. hallo gitb es schon ein schnuttmuster für das super ding, ich möchte auch gerne eines amchen.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      leider gibt es noch keins, aber ich werde es sobald möglich auf meinem Blog veröffentlichen, also bleib dran ;-)

      Löschen
  4. du könntest den nähvorgang bildlich festhalten ;)

    AntwortenLöschen
  5. hallöchen,
    einfach genial, die katzenhöhle! ich halte auch schonmal die hand hoch für anleitungen jeglicher art ;o) unser tiger wird sich bestimmt auch darüber freuen.
    sehen super aus, deine arbeiten! :o)
    lg stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stef,
      vielen lieben Dank! Ich sehe schon, ich muss mich ranhalten, damit alle eure Tiger bald eine neue Kuschelecke bekommen ;-)

      Löschen
  6. Hallo,,,,,
    Es ist ja schon ein Weilchen her:-)

    Ich hätte das Schnittmuster auch sehr gerne. Gibt es das denn jetzt? Und wo?

    AntwortenLöschen
  7. Ich reihe mich hier in die Liste der begeisterten Fans ein und würde mich auch riesig über ein Schnittmuster oder eine Anleitung freuen.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    ich hebe auch nochmal gern die Hand für so einen tollen Schnitt. Zumindest würden Tipps für die Herangehensweise helfen. Ein kompletter Schnitt macht ja viel Arbeit, aber Tipps schreiben sich vielleicht schneller ;o)
    Liebe Grüße, Stef

    AntwortenLöschen