Donnerstag, 8. Januar 2015

Willkommen in neuen Jahr / 1. RUMS

Nach einer langen Pause in der Blogwelt und einem richtig schönen (faulen) Urlaub, hat mich nun der Alltag wieder und da starte ich doch gerne mit meinem ersten RUMS in diesem Jahr!

Es gibt viele Fotos, die zwar in 2014 entstanden sind, aber die ich euch noch unbedingt zeigen möchte. Unter anderem sind es auch Weihnachtsgeschenke, die mich neben vielem anderen davon abgehalten haben, in den letzten vier Wochen etwas zu schreiben. Es gab sehr viel zu tun, auch die Weihnachtsmärkte haben mich auf Trapp gehalten, aber es hat auch Spaß gemacht. Das alles führt aber auch zu dem Vorsatz (irgendeinen muss man ja haben ;-) ) meine Märkte und selbstgemachten Weihnachtsgeschenke für dieses Jahr besser zu planen - also früher damit anzufangen! Ich hoffe ich kann es so umsetzen und mich dann in der Vorweihnachtszeit in Ruhe um Plätzchen backen, Geschenke einpacken und Weihnachtsdeko basteln konzentrieren.

Aber jetzt erstmal zu meinem ersten RUMS in diesem Jahr!

Ich habe nach der Anleitung von Nina und ihrem Blog Vervliest und Zugenäht einen Filzuntersetzer im Schachbrettmuster gewebt/genäht. Da ich noch einige Filzplatten von Daimer in DIN A4 Größe habe, habe ich die lange Seite davon als Orientierung genommen und mit dem Rollschneider von jeder Farbe 9 Streifen in der Breite 3cm zugeschnitten und dann mit einander verwebt und außen herum festgenäht. Der Untersetzer hat jetzt eine Größe von 29x29cm und bietet somit sehr viel Fläche. Und ich finde ihn so schön! Momentan fristet er sein Dasein in der Küche als Untersetzer für meine Orchidee, weil ich Angst habe, dass Flecken darauf kommen, die nicht mehr weggehen. Wobei Naturfilz ja eigentlich pflegeleicht ist... Naja, lieber kein zu großes Risiko eingehen ;-)

Und hier ist er:






Übrigens: neues Jahr, neues Blog-Design. Ich habe alles schlichter gehalten und mehr Fläche zum Lesen meiner Posts eingerichtet. Zusätzlich gibt es jetzt auch das Kapitel "Galerie". Hier findet ihr alle meine Fotos, die ich zu verschiedenen genähten Unikaten in diesem Blog eingestellt habe nach Themen sortiert. Mit Klick auf den Untertitel geht es dann auch direkt zum jeweiligen Blogeintrag.
Und was mir dabei aufgefallen ist: Ich habe sehr viele schlechte Fotos hier gezeigt... Das werde ich in Zukunft versuchen zu vermeiden. Das geht ja gar nicht ;-) Naja, das derzeitige Wetter ist zwar für gute Fotos in der Wohnung nicht sehr gut geeignet (gerade nach Feierabend), aber ich werde mir in Zukunft mehr Mühe geben!

Alles Liebe,
eure Caro


Material: Filz aus dem Hause Daimer in München

Kommentare:

  1. Wow, der ist toll geworden!! Das muss ich mir auch merken, da ich ja auch so gut wie nur noch Filz vernähe...

    Echt toll!!
    Liebe Grüße
    Tanja
    Ommella.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja! Und er fühlt sich auch so unglaublich weich an :-)

      Löschen
  2. Ein gutes neues Jahr wünsch ich Dir;-)
    Das Blogdesign gefällt mir total gut und der Untersetzer ist so schön. Ich hab mir auch gleich die Anleitung dazu gespeichert. Danke.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir auch ein gutes neues Jahr! Ich hoffe du hattest ein paar schöne Feiertage. Danke für beide Komplimente :-) Heute habe ich auch noch das Banner geändert und ein paar Schriftfarben. Jetzt bin ich zufrieden ;-)

      Löschen