Mittwoch, 13. August 2014

It's Beach Time!

Nun ist sie endlich fertig: Mein großes Strandtaschen-Projekt!

Dank dauerhaft schlechtem Wetter findet das Foto-Shooting diesmal wieder in der Wohnung statt. Die Tasche ist so riesig, dass ich erstmal einen geeigneten Platz finden musste :-)
Innen und außen besteht die Tasche aus beschichteter Baumwolle, da darf auch mal ein Sommereis daneben gehen. Außen hat sie einen und innen zwei Reißverschlüsse sowie ein großes Fach. Natürlich dürfen auch Taschenhaken für Schlüssel und zum Beispiel einer kleinen Geldbörse nicht fehlen. Die ganze Tasche lässt sich auch komplett mit einem Reißverschluss verschließen. Die Gurte sind gepolstert, damit die Tasche bequem zu tragen ist, auch wenn sie mal etwas schwerer wird - es passt ja schließlich jede Menge rein! Probeweise waren es bei mir 6 Handtücher, zwei 1,5l Wasserflaschen und zwei Bücher. Und es war immer noch Platz! Und wer sich jetzt wundert: Strandtasche? Der Sommer ist doch (gefühlt) schon fast vorbei! Ja leider... mein Strandurlaub wird es auch nicht, sondern der meiner lieben Kollegin. Sie hat sich von mir eine neue Tasche gewünscht, die unendlich viel Platz bietet. Die gibt es nun - morgen macht sich das Paket auf die Reise.

Hier ist noch einen Aufnahme von innen:

Und einer der praktischen Taschenhaken mit Webband und Urlaubsfeeling:

Als Überraschung habe ich aus dem Außenstoff noch eine kleine Geldbörse für das Urlaubstaschengeld genäht und dem Päckchen beigelegt:

Enjoy the Beach!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen