Montag, 9. Dezember 2013

Weihnachtsmärkte Teil 2

Die letzten beiden Wochenenden hieß es wieder fleißig sein, früh aufstehen und potenzielle Weihnachtsgeschenke verkaufen :-)
In der Mehrzweckhalle in Dabringhausen lief es sehr gut und nach einem Tag in etwas Dunkelheit (Gut, dass Handwerkermärkte bis 20 Uhr geöffnet haben), ging es am nächsten Tag mit ausreichend Beleuchtung weiter.


Letzten Sonntag fand der Weihnachtsmarkt in der Klosterkirche in Lennep statt. Auch hier erntete ich viel Lob und hörte öfters "ach wie schön", jedoch hielten sich die Käufer etwas zurück. Dafür kann ich mich derzeit nicht über fehlende Sonderaufträge und Internetverkäufe beschweren. Auch die eine oder andere Kleinigkeit für Weihnachten möchte noch genäht werden.

(Das Foto habe ich leider zum Schluss gemacht, als schon einige Sachen fehlten.)

Morgen geht es beruflich für zwei Tage nach Hamburg und danach werden die offenen Aufträge "abgearbeitet". Fotos folgen natürlich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen