Samstag, 30. März 2013

Ich habe eine Neue :-)

Ja, ich habe mir etwas geleistet - eine neue Nähmaschine :-) Eine Brother Innovis 55 - und sie ist toll. Man muss den Unterfaden nicht mehr hochholen, das Einfädeln des Oberfadens funktioniert durch einen einzigen Tastendruck und man kann sogar ohne Fußanlasser nähen. Und vernähen funktioniert auch von ganz alleine. Sie gibt auf dem Display sogar an welchen Nähfuß man verwenden soll, je nach dem welchen Stich man wählt (die Auswahl ist groß, ich kann sogar Buchstaben und Zahlen damit nähen - und kleine Krokodile!). Und sie ist sooo leise. Einer der Gründe für die Investition. Und meine alte wurde im Laufe des letzten Jahres sehr stark beansprucht und verdient mal eine große Pause.
Gekauft habe ich sie übrigens bei Diederich in Wuppertal. Die Mitarbeiterin hat sich richtig viel Zeit genommen und mir vieles erklärt und ein paar Sachen mit mir genäht. Außerdem gibt es dort eine eigene Werkstatt, wenn ich mal ein Problem haben sollte.




Mein erstes kleines Projekt war übrigens eine Fliege für Othello, da er immer so kerzengerade sitzt und jetzt noch mehr wie ein "Sir" aussieht. Sie steht ihm super. Ein Foto mit Hund folgt, sobald ich ihn vernünftig vor die Linse bekommen habe.

Genäht ist die Fliege übrigens nach dieser Nähanleitung: hier.






Ein Halsband mit Leine aus Gurtband und Blümchenstoff hat er ja schon:

 

Das nächste Projekt ist ein zweiter Sommerrock, nachdem ich meinen ersten nun endlich fertiggestellt habe. Ich habe ja jetzt Urlaub - fehlen nur noch die Sonne und ein paar warme Temperaturen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen